Nr.: 13/2017 ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 20. Juli 19:33 Uhr

Einsatzort: Seelbach

Stichwort: ausgelöster privater Rauchmelder

Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Seelbach

Ein Rauchmelder in einem  Einfamilienhaus hatte  ausgelöst. Da die Bewohner auf  die Türklingel nicht reagierten alarmierten aufmerksame Nachbarn  die Feuerwehr. Ein Einsatz war nicht erforderlich, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Weiterlesen...

Nr. 12/2017 Automatische Brandmeldung

 

Datum: 19. Juli 17:49 Uhr

Einsatzort: Burg

Stichwort: Automatische Brandmeldung 

Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Burg, und  Seelbach, Stadtbrandinspektor

Während einem starken Unwetter  löste die Brandmeldeanlage in einem Burger Industriebetrieb ohne ersichtliche Grund aus.

 

 

Weiterlesen...

Nr. 11/2017 PKW Brand

Datum: 05. Juli 17:51Uhr

Einsatzort: Burg

Stichwort: Brand in einer Garage 

Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Burg, Herborn und  Seelbach, Rettungsdienst und Polizei

Der Motor eines PKW hatte nach dem Abstellen in der Garage gebrannt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, ein Übergreifen auf die gesamte Garage und das angrenzende Wohnhaus wurde verhindert.

Weiterlesen...

Nr: 10/ 2017 Verkehrsunfall B 255

Datum: 21.Juni 09:06Uhr

Einsatzort: B 255 Mittenaar

Stichwort: Verkehrsunfall mit PKW und Bus, eine eingeklemmter Person

Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Mittenaar Bicken, Ballersbach, Offenbach und  Seelbach, Rettungsdienst und Polizei

Zwischen den Mittenaarer Ortsteilen Bicken und Offenbach war ein PKW mit einem Linienbus zusammen gestoßen. Der Fahrer des PKW wurde aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben. 

Weiterlesen...

Nr.: 9/2017 Verkehrsunfall

Datum: 04. Juni, 22:01 Uhr

Einsatzort: Burg

Stichwort: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Burg und Seelbach, ELW 1 Herborn, Stadtbrandinspektor, Rettungsdienst und Polizei

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde am Pfingstsonntag um 22:01 Uhr alarmiert.  Die Person wurde befreit und an den Rettungsdienst übergeben. 

Weiterlesen...

Nr.: 8/2017 Blitzeinschlag in Wohnhaus

Datum: 02. Juni, 16:20 Uhr

Einsatzort: Seelbach

Stichwort: Blitzeinschlag in Wohnhaus

Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Seelbach

Mehrere Blitze schlugen während einem starken Gewitter mit Sturm und heftigem Regen in Seelbach ein. Unter anderem stürzte der Maibaum um. Ein Blitz traf ein Wohngebäude, die elektrischen Anlagen wurden beschädigt. Das komplette Gebäude wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert, weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.

Weiterlesen...

Nr. 7/2017 Wohnhausbrand

Datum: 23.Mai, 17:10 Uhr

Einsatzort: Seelbach

Stichwort: Wohnhausbrand

Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Seelbach, Burg und Herborn, Stadtbrandinspektor, Kreisbrandinspektor, RTW 

Zu einem Wohnhausbrand wurden wir am 23.05. um 17:10 Uhr alarmiert. Die starke Rauchentwicklung ging jedoch von einer brennenden Hecke aus, die Bewohner hatten das Feuer bereits gelöscht. Ein Einsatz war nicht mehr erforderlich.

Weiterlesen...

Nr. 6/2017 Unklare Rauchentwicklung

Datum: 01.Mai 11:43 Uhr

Einsatzort: Seelbach

Stichwort: Unklare Rauchentwicklung

Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Seelbach, Stadtbrandinspektor, Polizei Herborn

Am 01 Mai wurden wir wegen einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort wurde ein nicht angemeldetes Zweckfeuer festgestellt, ein Einsatz war für uns nicht erforderlich.

 

Weiterlesen...

Nr. 05/2017 Heckenbrand

Datum: 13.April 17:06 Uhr

Einsatzort: Seelbach

Stichwort: Nachlöscharbeiten nach Heckenbrand

Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Seelbach

Eine Hecke hatte aus ungeklärter Ursache gebrannt und konnte von den Bewohnern mit einem Gartenschlauch nicht gelöscht werden. Ein Trupp des LF 16/12 löschte die Reste der Hecke mit dem S-Rohr ab. 

Weiterlesen...

Ehrungen beim Herbornseelbacher Feuerwehrverein

Die Ehrung langjähriger Mitglieder hat im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Herborn-Seelbach gestanden. Für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit zeichnete Vereinsvorsitzender Andreas Werner Erwin Schäfer und Erwin Garnadt aus, letzteren zuhause. Für 40 Jahre Treue zum Verein wurden Peter Georg, Stefan Simon, Arnd Görzel und Ralf Sommer geehrt. Desweiteren wurde Bernd Seelhof in Anerkennung seiner Verdienste um das Feuerwehrwesen zum Ehrenmitglied ernannt.

Weiterlesen...